Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 21. Januar 2020 

Bettina Wegner


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Bettina Wegner (* 4. November 1947 in Berlin) ist eine deutsche Liedermacherin Lyrikerin.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Wegner wurde 1947 in Westberlin geboren. der Gründung der DDR übersiedelten ihre Eltern überzeugte Kommunisten - mit ihr nach Ostberlin. erlernte den Beruf einer Bibliotheksfacharbeiterin und begann ein Studium an der Schauspielschule Berlin. 1966 sie Mitbegründerin der Oktoberklubs.

Nachdem sie mit Flugblättern gegen die der Warschauer Paktstaaten in der Tschechoslowakei protestiert wurde sie exmatrikuliert verhaftet und wegen "staatsfeindlicher auf Bewährung verurteilt. Nach "Bewährung in der besuchte sie die Abendschule holte ihr Abitur und absolvierte 1971-72 eine Ausbildung als Sängerin Zentralen Studio für Unterhaltungskunst. Seitdem lebt sie

Eigene Veranstaltungsreihen ("Eintopp" "Kramladen") gemeinsam mit Klaus Schlesinger mit dem sie von 1970 bis verheiratet war wurden von staatlichen Stellen verboten. öffentlichem Protest gegen die Ausbürgerung Wolf Biermanns 1976 wurden ihre Auftrittsmöglichkeiten immer weiter so dass sie nach Einleitung eines Ermittlungsverfahrens "Verdachts auf Zoll- und Devisenvergehen" 1983 nach übersiedelte. Dort trat sie u.a. mit Joan Baez und Angelo Branduardi auf.

Werke

LPs/CDs

  • Mitwirkung auf der DDR-LP "Lied aus dem neuen Tag" 1975
  • "Sind so kleine Hände" LP 1979
  • "Wenn meine Lieder nicht mehr stimmen"" LP1980
  • "Traurig bin ich sowieso" LP 1981
  • "Jesus / No Woman No Cry" Single 1982
  • "Weine nicht aber schrei" (mit Konstantin Wecker ) LP 1983
  • "Heimweh nach Heimat" LP 1985
  • "Von Deutschland nach Deutschland ein Katzensprung" LP 1987
  • "Sie hat's gewußt" CD 1992
  • "Die Lieder" CD 1997
  • "Wege" CD 1998
  • "Die Leute in meiner Straße" (mit Inge Heym) CD 2000
  • "Alles was ich wünsche" CD 2001
  • "Mein Bruder - Jüdische Lieder" (mit Karsten Troyke) CD 2003

Bücher


Auszeichnungen

  • Goldene Schallplatte für die LP "Sind so kleine Hände"
  • Ehrenantenne (Liedermacherpreis des Belgischen Rundfunks)
  • 1996 1. Thüringischer Kleinkunstpreis

Internetlinks



Bücher zum Thema Bettina Wegner

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Bettina_Wegner.html">Bettina Wegner </a>