Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. Oktober 2017 

Bill Evans (Jazzpianist)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Bill Evans (* 16. August 1929 ; † 15. September 1980 ) war einer der berühmtesten Jazzpianisten des 20. Jahrhunderts. Sein Spiel mit Harmonie seine erfindungsreiche Interpretation des traditionellen Jazz-Repertoires seine synkopenhaften (vgl. Synkope ) und polyrhytmischen melodischen Linien beeinflußten eine Generation von Pianisten: Herbie Hancock Chick Corea und Keith Jarrett .

Es gibt einen Jazz- und Pop saxophonisten gleichen Namens .



Bücher zum Thema Bill Evans (Jazzpianist)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Bill_Evans_(Jazzpianist).html">Bill Evans (Jazzpianist) </a>