Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 18. Januar 2020 

Bindestrich


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Der Bindestrich ist ein kurzer waagrechter Strich der Verbindung sinnmäßig zusammen gehörender benachbarter Wörter (etwa "ABC-Schutzmaske" oder "deutsch-polnische Grenze") benutzt Historisch tauchte er auch in Komposita wie "Panzer-Wagen" (heute hingegen immer "Panzerwagen") Damit unterscheidet er sich vom deutlich längeren Gedankenstrich (in HTML mit – darstellbar) der als Satzzeichen oft an Stelle eines Kommas Verwendung findet.

Die [-] -Taste auf der Schreibmaschine und auf dem PC steht grundsätzlich für einen Bindestrich. Auch TeX wird ein Bindestrich im Textmodus mit Zeichen "-" gesetzt. Das Gleiche gilt für HTML . Nicht zu verwechseln ist der Bindestrich dem – viel längeren – Minuszeichen (in mit − darstellbar).




Bücher zum Thema Bindestrich

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Bindestrich.html">Bindestrich </a>