Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 9. Dezember 2019 

Biogas


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Biogas ist ein Gemisch aus Methan Wasserstoff Kohlendioxid und Schwefelwasserstoff . Es entsteht bei der anaeroben (sauerstofffreien) von organischem Material.

Biogas wird auch als Faulgas Sumpfgas oder Klärgas bezeichnet.

Biogas wird in Kläranlagen und Biogasanlagen als Brennstoff zur Stromerzeugung oder zu Heizungszwecken genutzt. Biogas entsteht auch im Rindermagen. im menschlichen Darm finden sich vereinzelt Biogasbakterien.

Inhaltsverzeichnis

Biogasbakterien

Zusammensetzung von Biogas

Methan
40-75 %
Kohlendioxid
25-55 %
Wasserdampf
0-10 %
Stickstoff
0-5 %
Sauerstoff
0-2 %
Wasserstoff
0-1 %
Ammoniak
0-1 %
Schwefelwasserstoff
0-1 %

Wertvoll im Biogas ist der Wasserstoff der Methananteil. Nicht nutzbar ist das Kohlendioxid der Wasserdampf. Problematisch im Biogas sind vor der Schwefelwasserstoff und der Ammoniakanteil. Diese müssen aus dem Biogas entfernt werden um die vor diesen chemisch aggressiven Substanzen zu schützen.

Literatur

  • Top agrar Das Magazin für moderne "Biogas: Strom aus Gülle umd Biomasse. Planung Förderung Rendite." (2000) ISBN 3-7843-3075-4

  • Barbara Eder und Heinz Schulz "Biogas-Praxis. Planung Anlagenbau Beispiele." (2. Aufl. 2001) ISBN 3-922964-59-1
Das Buch vermittelt die Grundlagen der bzw. -erzeugung und behandelt die Anlagentechnik (Behälter Gasspeicher und die zugehörigen Betriebseinrichtungen) Ein eigenes ist der Cofermentation organischer Reststoffe (z.B. aus Lebensmittelverarbeitung) gewidmet welche die Wirtschaftlichkeit von Biogasanlagen kann. Mit einer Übersicht über Beratungsstellen und ausführlichen Lieferantenverzeichnis.

Weblinks



Bücher zum Thema Biogas

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Biogas.html">Biogas </a>