Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 21. April 2014 

Black Box Test


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Begriff Black Box Test bezeichnet eine Philisophie des Tests bei Softwaretests ohne Kenntnisse über die innere Funktionsweise zu testenden Systems. Black Box Tests sind Gegenteil von White Box Tests .

Will man ein System testen ohne über die innere Funktionsweise zu besitzen muss sich ausschließlich auf die Spezifikation des Systems Eine solche Art von Test eignet sich gut um festzustellen ob ein System gemäß Spezifikation implementiert ist. Zudem wird vermieden dass die Tests "um ihre eigenen Fehler herum" und somit Lücken in der Implementierung übersehen. Entwickler der Kenntnisse über die innere Funktionsweise Systems besitzt könnte nämlich unabsichtlich durch gewisse Annahmen die außerhalb der Spezifikation liegen einige in den Tests vergessen oder anders als Spezifikation sehen. Als weitere nützliche Eigenschaft eignen Black Box Tests auch als zusätzliche Stütze Überprüfen der Spezifikation auf Vollständigkeit da eine Spezifikation häufig Fragen bei der Entwicklung der aufwirft.

Weil die Entwickler der Tests keine über die innere Funktionsweise des zu testenden verfügen dürfen ist bei Black Box Tests ein Separates Team zur Entwicklung der Tests In vielen Unternehmen sind dafür sogar spezielle zuständig.

Vergleich mit White Box Tests

Weder sind Black Box Tests ein für White Box Tests noch umgekehrt. Black Tests werden eingesetzt um Fehler gegenüber der aufzudecken sind aber kaum geeignet um Fehler bestimmten Komponenten oder gar die fehlerauslösende Komponente zu identifizieren. Für letzteres benötigt man White Tests. Zu bedenken ist auch dass zwei in zwei Komponenten sich zu einem vorübergehend korrekten Gesamtsystem aufheben könnten. Dies kann durch Box Tests sehr leicht aufgedeckt werden bei Box Tests nach der nicht auszuschließenden Korrektur ein es der beiden Fehlers jedoch als Regression zu Tage treten.

Im Vergleich zu White Box Tests Black Box Tests wesentlich aufwendiger in der da sie eine größere organisatorische Infrastruktur (eigenes benötigen.

Die Vorteile von Black Box Tests White Box Tests:

  • Bessere Verifikation des Gesamtsystems als mit Box Tests
  • Überprüfen der Spezifikation
  • Kein Testen "um Fehler herum"
Die Nachteile von Black Box Tests White Box Tests:
  • Größerer organisatorischer Aufwand
  • Soziale Aspekte (siehe unten)

Grey Box Tests sind ein Ansatz aus dem Extreme Programming mit Hilfe testgesteuerter Programmierung die gewünschten von Black Box Tests und White Box weitgehend miteinander zu verbinden und gleichzeitig die Nachteile möglichst zu eliminieren.

Zudem sei genannt dass die Unterscheidung Box Test vs. White Box Test teilweise der Perspektive abhängt. Das Testen einer Teilkomponente aus Sicht des Gesamtsystems ein White Box da für das Gesamtsystem aus der Außenperspektive Kenntnisse über den Systemaufbau und damit die Teilkomponenten vorliegen. Aus Sicht der Teilkomponente wiederum derselbe Test unter Umständen als Black Box betrachtet werden wenn er ohne Kenntnisse über Interna der Teilkomponente entwickelt und durchgeführt wird.

Soziale Aspekte

In der Praxis zeigen sich leider wieder soziale Aspekte bei der Umsetzung von Box Tests. Black Box Tests liefern messbare in Zahlen und Fakten die man einfach als Produkt von Testumfang und Fehlergrad betrachten Besonders umfangreiche Black Box Tests lassen Systeme aussehen als sie sind lückenhafte Black Box lassen Systeme besser aussehen als sie sind.

Vergleiche zwischen verschiedenen Produkten oder verschiedenen werden in der Praxis dabei gewollt oder auf eben diesen subjektiven Ergebnissen angestellt wobei Nichteinbeziehung weiterer zu berücksichtigender Faktoren wie unterschiedlicher in Qualität und Umfang das Ergebnis in einseitigen Licht darstellt.

Dies führt häufig zu sozialen Spannungen Testern und Entwicklern oder Entwicklern unterschiedlicher Abteilungen. soziale Spannungen dieser Art sind jedoch kein auf Black Box Tests zu verzichten sondern vielmehr auf ein mangelndes Verständnis für Tests ihre Notwendigkeit also ein mangelndes Qualitätsbewusstsein hin. ist ein Kennzeichen guter Führung in der diese Spannungen durch Motivation in Bezug auf Softwarequalität zu reduzieren und die verbleibenden Spannungen zu Gunsten aller Beteiligter zu kanalisieren.



Bücher zum Thema Black Box Test

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Black_Box_Test.html">Black Box Test </a>