Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 20. Januar 2020 

Blackburn Rovers


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Blackburn Rovers
Vereinsdaten
Gegründet: 1875
Vereinsfarben: Schwarz-Weiß
Mitglieder: ?
Stadion : Edwood Park
Anschrift: Ewood Park
Bolton Road Blackburn
GB-Lancashire BB2 4JF.
Website: http://www.rovers.co.uk
Blackburn Rovers ist ein Fußball -Verein aus der Stadt Blackburn Lancashire England . Zur Zeit spielt die Mannschaft in Premier League .

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Die Blackburn Rovers wurden 1875 gegründet und waren 1888 eines der Gründungsmitglieder der englischen Football League . 1890 bezogen die Rovers ihr Heimatstadion Ewood

Vor der Gründung der Premier League 1992 lagen die größten Erfolge der Rovers den Jahren vor 1930 . Zu Beginn der 90er Jahre investierte Walker der aus der Gegend stammt und seines Lebens Unterstützer des Vereins war viel in den Verein. Er lockte Kenny Dalglish Legende aus Liverpoool als Trainer nach Blackburn. Darauf folgten Spielereinkäufe unter denen der von Alan Shearer erwähnenswerteste ist. Dadurch schaffte es der Verein in die Premier League. Nach dem sie der Saison 1993 / 1994 zweiter hinter Manchester United wurden erreichten sie in der darauffolgenden den Titelgewinn. Ende der 90er Jahre erfolgte Einbruch der zum Abstieg in die Division führte. Im Jahr 2000 erreichte die Mannschaft den Wiederaufstieg in Premier League.

Stadien

Datum Stadion
1876 -77 Oozehead Ground
1877 -78 Pleasington Cricket Ground
1878 -81 Alexandra Meadows
1881 -90 Leamington Road
1890 -heute Ewood Park

Erfolge

Trainer

Zeitspanne Trainer
1884 - 1896 Thomas Mitchell
1896- 1903 J Warmsley
1903- 1925 R B Middleton
1922- 1926 Jack Carr
1926- 1930 Bob Crompton
1931 - 1936 Arthur Barritt
1936- 1938 Reg Taylor
1938- 1941 Bob Crompton
1944 - 1947 Eddie Hapgood
1947 Will Scott
1947- 1949 Jack Bruton
1949- 1953 Jackie Bestall
1953- 1958 Johnny Carey
1958- 1960 Dally Duncan
1960- 1967 Jack Marshall
1967- 1970 Eddie Quiqley
1970- 1971 Johnny Carey
1971- 1973 Ken Furphy
1974- 1975 Gordon Lee
1975- 1978 Jim Smith
1978 Jim Iley
1978- 1979 John Pickering
1979- 1981 Howard Kendall
1981- 1986 Bobby Saxton
1987 - 1991 Don Mackay
1991- 1996 Kenny Dalglish
1995 - 1997 Ray Hartford
1997- 1998 Roy Hodgson
1998- 1999 Brian Kidd
1999- 2000 Tony Parks
2000-heute Graeme Souness

Weblinks



Bücher zum Thema Blackburn Rovers

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Blackburn_Rovers.html">Blackburn Rovers </a>