Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 29. August 2014 

Blendenzahl


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Blendenzahl (auch F-Zahl genannt) gibt die Lichtstärke eines Objektives an. Berechnet wird die Blendenzahl <math>\kappa</math> dem Verhältnis des Durchmessers D der Blende und der Brennweite f des Objektivs:

<math>\kappa= \frac fD</math>

Je kleiner die Blendenzahl ist desto (im Fachjargon: desto "schneller") ist eine Optik . Umgekehrt bewirkt eine hohe Blendenzahl eine Schärfentiefe .

Weblinks



Bücher zum Thema Blendenzahl

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Blendenzahl.html">Blendenzahl </a>