Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 19. April 2014 

Boeing 707


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Boeing 707 ist ein vierstrahliges Düsenverkehrsflugzeug in Tiefdeckerauslegung . Der Erstflug erfolgte am 20. Dezember 1957 . Es war das erste Düsenverkehrsflugzeug von und erzielte weltweit einen durchschlagenden Markterfolg. Ausgangspunkt zivilen Entwicklung war die Bestellung von 800 Fracht- / Tankflugzeugen des Typs C-135 durch die US-Luftwaffe .

Bereits am 26. Oktober 1958 wurde von der PanAm der Liniendienst mit der 707 aufgenommen. Reisezeiten auf der wichtigen Nordatlantikstrecke halbierten sich. waren alle Fluggesellschaften die diese Strecke bedienten wirtschaftlichen Gründe gezwungen ebenfalls auf Düsenflugzeuge zu Von den insgesamt gebauten 1010 Flugzeugen vom 707 sind noch 135 im Dienst hauptsächlich Frachter.

Es gibt eine ganze Reihe von Baureihen mit unterschiedlichen Ausstattungen Abmessungen Leistungen und Triebwerken . Die letzte 707 wurde erst 1982

Aufgrund der Erfahrung mit der de Havilland Comet wurde die 707 mit sogenanten Rumpfstringern Das sind Metallbahnen die in die Flugzeug-Außenhaut der eigentlichen Beplankung eingearbeitet sind. Diese Stringer einen entstehenden Riss in der Außenhaut stoppen so ein totales Versagen der Struktur verhindern.

Das Tragwerk besteht aus einem schlanken und 35° Hochgeschwindigkeitsflügel. Um für erträgliche Langsamflugeigenschaften zu sorgen der Flügel von vornherein mit Krüger-Nasenklappen und ausgerüstet. Das Leitwerk am Flügel besteht weiterhin aus Außen querruder Innenquerruder und Störklappen. Auf dem Flügel sich auch einige Grenzschichtzäune. Das Heckleitwerk ist ausgelegt. Alle Ruder sind servounterstützt.

Bereits 1957 entschied sich auch die Lufthansa für die Boeing 707. Sie sicherte damit einen eindrucksvollen Platz für den Lufttransport den Nordatlantik .

Technische Daten (707-120)


Weblinks

Bilder

Siehe auch: Boeing Liste von Flugzeugtypen



Bücher zum Thema Boeing 707

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Boeing_707.html">Boeing 707 </a>