Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 22. September 2019 

Borken (Hessen)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Borken ist eine Kleinstadt in Nordhessen ( Schwalm-Eder-Kreis ).

Es ist ein ehemaliges Zentrum des Braunkohle -Abbaus und der Braunkohle-Verstromung in Hessen. Der wurde nach dem schweren Grubenunglück (Kohlestaubexplosion) am 1. Juni 1988 eingestellt.

Die ehemaligen Tagebauflächen sind mittlerweile rekultiviert es entstand eine Seenlandschaft die teilweise unter steht andernteils aber auch für sportliche Aktivitäten ist.

Stadtteile


Weblink:



Bücher zum Thema Borken (Hessen)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Borken_(Hessen).html">Borken (Hessen) </a>