Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 18. Oktober 2019 

Botschaft


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Eine Botschaft ist

1. eine wichtige bedeutsame Nachricht

2. die diplomatische Vertretung eines Staates in der Hauptstadt (oder am Regierungssitz) eines anderen Staates. Gebäude der Vertretung heißt ebenfalls Botschaft (auch: Sie ist Amtssitz des Botschafters . Zur Kontaktpflege und zur Erledigung von kann ein Staat auch oder zusätzlich ein Generalkonsulat oder mehrere Konsulate in weiteren wichtigen Städten des Gastlandes

Das Gelände auf dem eine Botschaft ist meistens exterritoriales Gebiet was bedeutet dass das Gastland keinerlei auf dem Botschaftsgelände hat. Dadurch werden Botschaften Verfolgte oft zu einem Sprungbrett in ein Land.

2003 kam es in Chinas Hauptstadt Peking öfters zu solchen Fluchten von Nordkoreaner die in China zu Besuch waren so meist erfolgreich über die Botschaften (auch deutsche) nach Südkorea fliehen konnten.

In der deutschen Geschichte spielte die Botschaft in Ungarn 1989 eine sehr wichtige Rolle. Durch eine der ungarischen Politik konnten DDR-Bürger die sich das Gelände der deutschen Botschaft flüchteten in Westen reisen.



Bücher zum Thema Botschaft

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Botschaft.html">Botschaft </a>