Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 19. September 2019 

Braunschweig (Land)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Braunschweig war ein ehemaliges Land des Deutschen Reichs . Es war bis 1918 ein Herzogtum (siehe hierzu Herzogtum Braunschweig ) und anschließend Freistaat. Die Hauptstadt war Braunschweig Residenzstadt war im Laufe der Geschichte die Stadt Wolfenbüttel .

Nach dem 2. Weltkrieg war der Freistaat Braunschweig überwiegend Teil britischen Besatzungszone und wurde 1946 Bestandteil des Landes Niedersachsen . Der Hauptteil des Kreises Blankenburg war Teil der sowjetischen Besatzungszone und wurde in Land Sachsen-Anhalt integriert welches 1949 Bestandteil der DDR wurde.

Innerhalb des Landes Niedersachsen wurde das des ehemaligen Freistaats Braunschweig als einer von Regierungsbezirken unter der Bezeichnung "Verwaltungsbezirk Braunschweig" weiter

Er umfasste die kreisfreien Städte Braunschweig Goslar und Salzgitter (der Name dieser Stadt war damals Watenstedt-Salzgitter) und die Landkreise Braunschweig Gandersheim Goslar Helmstedt und Wolfenbüttel sowie den Restkreis Blankenburg (dessen neuer Braunlage im Harz wurde). Dabei waren die und der Landkreis Goslar erst 1942 von der preußischen Provinz Hannover zu Braunschweig gekommen. Im gleichen Jahr die Stadt Watenstedt-Salzgitter aus braunschweigischen und preußischen Hannover) Gebietsteilen neu gebildet. Damit konnte seinerzeit einigermaßen geschlossenes braunschweigisches Territorium geschaffen werden.

Der Verwaltungsbezirk Braunschweig wurde nach Abschluss Kreisreform in Niedersachsen 1978 erheblich vergrößert und nunmehr als Regierungsbezirk Braunschweig bezeichnet.


Siehe auch die anderen 7 Regierungsbezirke von 1946 in Niedersachsen:




Bücher zum Thema Braunschweig (Land)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Braunschweig_(Land).html">Braunschweig (Land) </a>