Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. Oktober 2019 

Breitenkreis


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Als Breitenkreis bezeichnet man den Umfang der kreisförmigen von der Erde und den orthogonal zur Erdachse liegenden Ebenen im Raum . Anders ausgedrückt ein Breitenkreis sind alle auf der Erdoberfläche mit konstantem Breitengrad .

Die Breitenkreise sind Vollkreise umspannen die in Ost-West-Richtung und verlaufen parallel zum Äquator während die Längenkreise immer beide Pole durchlaufen.

Die 180 Breitenkreise die die Erde werden nach südlicher und nördlicher Breite unterschieden jenachdem ob sie sich oder nördlich des Äquators befinden. Dieser gilt als 0. Breitengrad die Erde damit in eine nördliche und südliche Hemisphäre und ist im Gegensatz zum Nullmeridian von Greenwich eine natürliche Gegebenheit.

Die Breitenkreise haben allesamt unterschiedliche Längen. Äquator ist mit einer Länge von 40.076 km der längste und gleichzeitig der einzige der auch ein Großkreis ist. Die Pole der Erde liegen dem jeweiligen 90. Grad südlicher bzw. nördlicher Sie sind als Spezialfälle auch keine Umkreise Erde mehr sondern nur noch Punkte und durch das Zusammenlaufen aller Längengrade.

Besondere Breitenkreise

Spezielle Breitenkreise sind der bereits erwähnte sowie die beiden Pole. Weitere Sonderfälle ergeben aus der Tatsache dass die Erdachse gegenüber Ebene ihrer Umlaufbahn um die Sonne eine um 23 5° aufweist. Damit ändert sich Stand der Sonne übers Jahr. Es ergeben also folgende Sonderfälle

Wendekreise

Auf den beiden Breitenkreisen von 23 nördlicher und südlicher Breite verlaufen die so Wendekreise zwischen denen der Zenitstand der Sonne Zum 21. Juni liegt der Zenit der Sonne bei 5° nördlicher Breite zum 21. Dezember bei 23 5° südlicher Breite.

Polarkreise

Entlang der beiden Breitenkreise von 66 nördlicher und südlicher Breite verlaufen die Polarkreise . Hier verläuft die Grenze zwischen normalen und der Polarnacht bzw. dem Polartag. Das dass im Winter für eine bestimmte Anzahl von Tagen Sonne nicht mehr aufgeht im Sommer dagegen die exakt gleiche Anzahl von Tagen die scheint.

siehe auch Breitengrad Längenkreis Großkreis



Bücher zum Thema Breitenkreis

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Breitenkreis.html">Breitenkreis </a>