Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 24. Januar 2020 

Bruckmühl


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Wappen Karte
Basisdaten
Bundesland : Bayern
Regierungsbezirk : Oberbayern
Kreis : Landkreis Rosenheim
Fläche : 50 22 km²
Einwohner : 16.228 (01.08.2002)
Bevölkerungsdichte : 323 Einwohner/km²
Höhe : 504 m ü. NN
Postleitzahl : 83052 (alte PLZ: xxxx)
Vorwahl : +49 8062
Geografische Lage : 47°53' n. Br.
11°55' ö. L.
KFZ-Kennzeichen : RO
Amtliche Gemeindekennzahl : 09187122
UN/LOCODE : DE BKM
Gliederung des Stadtgebiets: xx Stadtteile/ Stadtbezirke
Adresse der Stadtverwaltung: Rathausplatz 4
83052 Bruckmuehl
Webseite: www.bruckmuehl.de
E-Mail-Adresse: rathaus@bruckmuehl.de
Politik
Bürgermeister : Hr. Franz Heinritzi (CSU/PW)
Regierende Partei : CSU/PW

Bruckmühl ist eine Marktgemeinde im westlichen Landkreis Rosenheim (Bayern).

Inhaltsverzeichnis

Ortsteile

Bergham Breitenberg Bruckmühl Buchen Ebersberg Ginsham Götting Heufeldmühle Hinrichssegen Hirschberg Högling Hornau Jenkofen Kirchdorf Linden Maxhofen Mittenkirchen Nacken Noderwiechs Oberadlfurt Oberholzham Oberleiten Oberstaudhausen Oberwall Oed Orthofen Ried Sonnenleiten Sonnenleiten Stachöd Thalham Unterholzham Unterleiten Unterstaudhausen Unterwall Voglried Waith Waldheim Weihenlinden Wiechs Wolfgraben Zum Winterblöcker.

Nachbargemeinden


Partnerstadt

Weblinks



Bücher zum Thema Bruckmühl

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Bruckm%FChl.html">Bruckmühl </a>