Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 20. August 2014 

Bundesrechnungshof


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Bundesrechnungshof (BRH) wurde auf Grund von Art. GG als unabhängige selbstständige und weisungsfreie Rechnungsprüfungsstelle Rechnungshof ) des Bundes mit Sitz in Bonn errichtet. Die Länder haben jeweils einen errichtet. Der Bundesrechnungshof überprüft nach den Maßstäben Effizienz Sparsamkeit und Wirtschaftlichkeit die Haushaltsgesetze und der Sondervermögen und der Betriebe des Bundes. sind sämtliche Bundesbehörden . Die Mitarbeiter des Rechnungshofes genießen richterliche und sind damit lediglich an Gesetz und gebunden. Einziges Instrument des Bundesrechnungshofes ist ein Bericht. Weitergehende Sanktionen sind ihm verwehrt.



Bücher zum Thema Bundesrechnungshof

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Bundesrechnungshof.html">Bundesrechnungshof </a>