Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 21. Oktober 2017 

Bundesversammlung (Österreich)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Bundesversammlung wird aus Nationalrat und Bundesrat gebildet.

Die Bundesversammlung nimmt die Angelobung des Bundespräsidenten vor sie hat die Möglichkeit eine Volksabstimmung zur vorzeitigen Absetzung des Bundespräsidenten anzusetzen die Zustimmung zur behördlichen Verfolgung bzw. zur beim Verfassungsgerichtshof wegen Verletzung der Bundesverfassung zu Weiters ist die Bundesversammlung für Kriegserklärungen zuständig.

1920 bis 1931 und 1945 wählte Bundesversammlung den Bundespräsidenten.

Siehe auch: Bundesversammlung .



Bücher zum Thema Bundesversammlung (Österreich)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Bundesversammlung_(%D6sterreich).html">Bundesversammlung (Österreich) </a>