Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. September 2014 

Bundesverwaltungsamt


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das Bundesverwaltungsamt ist in Deutschland eine Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministerium des Innern mit Hauptsitz in Köln und verschiedenen Außenstellen.

Das Bundesverwaltungsamt ist u.a. für die der BAföG -Darlehen zuständig. Außerdem erfüllt es Aufgaben im des Bundes und ist für einige Ministerien in der Personalauswahl.

Im Jahr 1997 wurde das ehemalige Bundesamt für Zivilschutz als neue Abteilung in das Bundesverwaltungsamt Es ist beabsichtigt die Aufgaben des Zivilschutzes des Schutzes kritischer Infrastrukturen alsbald in ein Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe einmünden zu lassen.

Leiter des Amtes ist Jürgen Hensen.

Präsidenten des Bundesverwaltungsamtes

  • Karl von Rumohr 1959-1966
  • Alfred Faude 1966-1967
  • Dr. Walther Schultheiss 1967-1969
  • Dr. Bert Even 1969-1990
  • Christoph Grünig 1990-1995
  • Dr. Jürgen Hensen seit 1995

Weblinks



Bücher zum Thema Bundesverwaltungsamt

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Bundesverwaltungsamt.html">Bundesverwaltungsamt </a>