Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 21. April 2014 

Carl Loewe


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
(Johann) Carl (Gottfried) Loewe (* 30. November 1796 in Löbejün im Kreis Köthen ; † 20. April 1869 in Kiel) deutscher Komponist .

Inhaltsverzeichnis

Leben

Carl Loewe wurde als zwölftes Kind Schullehrers geboren. Die Schule besuchte er in Nach dem Studium der Theologie und Kompositionsunterricht Daniel Gottlob Türk und Johann Friedrich Reichardt wurde er in Stettin Kantor wo der Gymnasiallehrer 46 Jahre lang Musikdirektor war.

Werke (Übersicht)

Balladen

Carl Loewe gilt als Hauptvertreter der Ballade von denen er etwa 400 schrieb die er auch selbst interpretierte. Zu den Balladen zählen:

andere Werke

Weblinks



Bücher zum Thema Carl Loewe

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Carl_Loewe.html">Carl Loewe </a>