Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 16. April 2014 

Carl Zeller


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Carl Johann Adam Zeller (* 19. Juni 1842 in Sankt Peter in der Au Niederösterreich ; † 17. August 1898 in Baden bei Wien ) war ein österreichischer Jurist und Komponist .

Werke

  • 1880 - Die Carbonari ( Uraufführung in Wien )
  • 1886 - Der Vagabund (Uraufführung in Wien)
  • 1891 - Der Vogelhändler (Uraufführung in Wien)
  • 1894 - Der Obersteiger (Uraufführung in Wien)
  • 1901 - Der Kellermeister (Uraufführung in Wien)

Werke

  • Grüaß enk Gott alle miteinander
  • Schenkt man sich Rosen in Tirol
  • Die Christl von der Post

Siehe auch



Bücher zum Thema Carl Zeller

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Carl_Zeller.html">Carl Zeller </a>