Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. September 2014 

Casablanca (Stadt)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Casablanca (Arabisch: ad-Dâr al-Baydâ ' الدار البيضاء) ist eine Stadt in Marokko .

Die Stadt erlangte Berühmtheit durch den Film Casablanca der dort spielt.

  • Einwohner: ca. 3 Millionen

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Casablanca wurde 1515 von Portugiesen gegründet. Diese hatten zuvor die Stadt zerstört die an derselben Stelle Jahre zuvor Die Stadt war ein strategisch wichtiger Hafen Zweiten Weltkrieg . 1943 fand dort ein englisch-amerikanisches Gipfeltreffen statt.

Geographie

Casablanca liegt südlich der Hauptstadt Rabat direkt an der Atlantikküste.

Wirtschaft

Casablanca ist das wirtschaftliche Zentrum Marokkos. 60% des Seehandels des Landes werden über Hafen Casablanca abgewickelt. Viele bedeutende Unternehmen des haben hier ihren Hauptsitz z.B. die Cosumar.

Weblinks



Bücher zum Thema Casablanca (Stadt)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Casablanca_(Stadt).html">Casablanca (Stadt) </a>