Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 19. Januar 2020 

Kassiopeia (Mythologie)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Kassiopeia ist in der griechischen Mythologie die Königin von Äthiopien und die Mutter der Andromeda .

König Kepheus war ihr Ehemann. Da Kassiopeia behauptet ihre Tochter sei schöner als die Nereiden die Nymphen des Meeres zog sie den Zorn Meeresgottes Poseidon auf sich der das Meeresungeheuer Keto entsandte um die Küstengebiete des Landes verwüsten. Schließlich sollte ihre Tochter dem Untier werden konnte jedoch von Perseus gerettet werden.

Kassiopeia ist ebenso wie Andromeda und - als Walfisch - neben Kepheus und Perseus ein der königlichen Familie des Himmels wo sie Sternbild auf einem Stuhl sitzend erscheint.

Siehe auch: Cassiopeia (Sternbild) - Perseus (Mythologie)



Bücher zum Thema Kassiopeia (Mythologie)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Cassiopeia_(Mythologie).html">Kassiopeia (Mythologie) </a>