Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 24. November 2014 

Characteristica universalis


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
( lat. ) characteristica universalis eigentlich: allgemeine Charakteristik; Bezeichnungskunst - bezeichnet Begriff mit dem Leibniz eine Universalsprache bilden wollte in der Kommunikation mit Hilfe von Symbolen erfolgen sollte.

Leibniz stellte sich als charakteristica universalis eine neu zu schaffende Sprache vor geschrieben und gesprochen werden kann. Sie sollte beschaffen sein daß zwischen ihren Charakteren(Zeichen) und Gedanken eine umkehrbar eindeutige Zuordnung besteht.

Ausgehend von gewissen als Grundlage für vernünftige Denken immer notwendigen Erfahrungen sollte man Hilfe dieser Sprache alles leisten können was durch vernünftiges Denken leisten kann und zwar weitaus geringerem Aufwand.

Insbesondere erwartete Leibniz daß man durch Umformung der Charaktere und eine Art Berechnung gegebenen Voraussetzungen alle möglichen Folgerungen - mit von Aussagen über noch zu tätigende Erfahrungen gewinnen und vorgelegte Beweise ähnlich wie Beweise der Arithmetik auf einfache Weise prüfen konnte.

Falls keine genügenden Voraussetzungen vorhanden sein um mit Gewißheit urteilen zu können würde mittels der characteristica universalis immer noch das wahrscheinlichste ex datis können. Davon versprach Leibniz sich ausdrücklich bewundernswerte sogar für Politik und Medizin.

Das von Leibniz so aufgestellete Ideal einer allumfassenden formalisierten Sprache wurde inzwischen Teilbereiche des menschlichen Wissens - z.B. für Aussagenkalkül - erreicht.

Andererseits haben die von Kurt Gödel Alonzo Church und anderen Logikern durchgeführten Untersuchungen gezeigt die Idee von Leibniz als Ganzes nicht ist da die Forderungen bereits für den nicht gänzlich erfüllbar sind.

siehe auch mathesis universalis Pasigraphie



Bücher zum Thema Characteristica universalis

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Characteristica_universalis.html">Characteristica universalis </a>