Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 29. August 2014 

Charles Aznavour


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Charles Aznavour (* 22. Mai 1924 in Paris eigentlich Shahnour Varenagh Aznavourian auch Charles Aznavurijan ) ist ein französischer Autor Komponist und Interpret von Chansons sowie Schauspieler armenischer Herkunft.

Aznavour gehört seit über einem halben zu den herausragenden Gestalten des französischen Chansons. Durchbruch gelingt ihm 1946 als Edith Piaf auf ihn aufmerksam wird und ihn eine Tournée durch Frankreich und die Vereinigten Staaten mitnimmt. Charles Anznavour hat über 1000 geschrieben und sie in fünf Sprachen darunter deutsch interpretiert. Im Laufe der Jahre sind 100 Schallplatten entstanden. Er gilt als der international französische Sänger.

Seine Lieder drehen sich meist um Thema "Liebe". Einige seiner bekanntesten Chansons sind Je m´voyais déjà Les Comédiens Tu t´laisses aller Emmenez-moi Comme "ils disent" Pour faire une jam .

Als Schauspieler wirkte er in rund Filmen mit u.a. ( Schießen Sie auf den Pianisten Teheran 43 Ararat Die Blechtrommel ).



Bücher zum Thema Charles Aznavour

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Charles_Aznavour.html">Charles Aznavour </a>