Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 23. September 2014 

Charles Wesley


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Charles Wesley ( 1707 - 1788 ) war neben seinem Bruder John Wesley und George Whitefield einer der drei Begründer der Evangelisch-methodistischen Kirche .

Wie sein Bruder John studierte auch Theologie und wurde anglikanischer Priester . Nach einem Bekehrungserlebnis 1737 begannen die Brüder in ganz Großbritannien zu predigen.

Charles war ein begabter Prediger aber besonderer Beitrag zur Entwicklung des Methodismus waren seine Lieder in denen er methodistische Theologie Bibeltexte und Gebete in eine leicht fassbare und einprägsame brachte. Er hat über 6000 Lieder getextet komponiert von denen einige noch heute zu bekanntesten "Klassikern" der englischsprachigen Kirchenlieder aller Konfessionen gehören.

Er starb 1788 in London .

Weblinks



Bücher zum Thema Charles Wesley

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Charles_Wesley.html">Charles Wesley </a>