Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 18. Oktober 2017 

Chemikalie


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Chemikalien sind durch chemische Verfahren hergestellte chemische Verbindungen . Die Herstellung geschieht in Laboratorien technisch in der chemischen Industrie oder auch in Bioreaktoren .

Beim Handel mit Chemikalien wird häufig Feinchemikalien (hoher Reinheitsgrad) und technischen Chemikalien (niedrigerer unterschieden. Verbreitet ist auch die Bezeichnung Schwerchemikalien anorganische Grundstoffe die in großen Mengen hergestellt (z.B. Natronlauge und Schwefelsäure ). Zur Zeit werden rund 80.000 Chemikalien hergestellt von über 21 Millionen chemische Verbindungen beim Chemical Abstract Service registriert sind (Stand 2002). Jedes Jahr weltweit über 400.000 neue Substanzen in der beschrieben.

Eigenschaften einzelner Chemikalien können in den der einzelnen Chemikalien-Hersteller nachgeschlagen werden oder in grossen Nachschlagewerken wie Beilstein (Nachschlagewerk) Gmelin Hager Handbook Kirk-Othmer Landolt-Börnstein Mellor Nouveau Traités Rodd Ullmann und anderen.

Siehe auch: Chemikalienliste Portal Chemie

Weblink



Bücher zum Thema Chemikalie

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Chemikalie.html">Chemikalie </a>