Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 28. Januar 2020 

Chris Norman


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Chris Norman bei einem Konzert mit Smokie Australien

Geboren 1950 in Yorkshire GB.

Chris Norman wurde als der etwas klingenden Frontmann mit der Band Smokie vor in den Jahren von 1975-82 berühmt. Bekannte sind: Living next door to Alice Mexican Girl Needles and Pins If you think to know how to me It's your life Oh Carol Don't play your Rock'n Roll to me Wild wild Angels das Duett mit Suzie Quatro Stumblin' in .

1986 als Smokie schon recht vergessen machte er noch einmal als Solo-Sänger Furore dem Stück Midnight Lady . Dieses von Dieter Bohlen geschriebene Lied verkaufte sich rund 900.000 und war u.a. das Titellied einer Tatort -Folge.

Danach wurde es wieder ruhiger um aber er brachte so ziemlich jedes Jahr Album raus sein letztes Werk erschien erst Jahr 2003 Handmade . 2004 gewann er die Pro Sieben -Show Comeback bei der die Zuschauer den Star Vorliebe wählten der nach einigen Jahren der wieder die Chance auf eines großes Comeback sollte.

Weblinks

http://www.chris-norman.com/ Inoffizielle Fanseite

http://www.laut.de/wortlaut/artists/n/norman_chris/ Porträt zu Chris Norman mit Biografie Diskografie



Bücher zum Thema Chris Norman

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Chris_Norman.html">Chris Norman </a>