Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Januar 2020 

Christian-Albrechts-Universität


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Christian-Albrechts-Universität (CAU) zu Kiel ist die einzige Volluniversität in Schleswig-Holstein . Etwa 20.000 Studenten werden von 600 ausgebildet. Studieren kann man ca. 140 Studiengänge.

Gründung

Sie wurde am 5. Oktober 1665 von Herzog Christian Albrecht von Gottorf im Kieler gegründet. Aus dieser Zeit nach dem Dreißigjährigen stammt auch das Siegel der Universität mit Spruch "Pax optima rerum" - "Frieden ist höchste der Güter". Der Lehrbetrieb wurde zunächst 17 Professoren aufgenommen. Studieren konnte man Theologie Medizin und freie Künste.

Heute hat die Universität folgende Fakultäten:

  • Theologische Fakultät
  • Rechtswissenschaftliche Fakultät
  • Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
  • Medizinische Fakultät
  • Philosophische Fakultät
  • Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
  • Agrar- und Ernährungswissenschaftliche Fakultät
  • Technische Fakultät
  • Ehemalige Erziehungswissenschaftliche Fakultät

Berühmte Wissenschaftler

Weblinks



Bücher zum Thema Christian-Albrechts-Universität

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Christian-Albrechts-Universit%E4t.html">Christian-Albrechts-Universität </a>