Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 28. Dezember 2014 

Christina von Stommeln


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Christina von Stommeln auch Christina Bruso (* 1242 in Stommeln bei Köln; † 1312 in Stommeln) war Mystikerin im späten Mittelalter.

Sie wurde als einfache Bauerntochter geboren. Alter von 13 Jahren schloss sie sich Beginen in Köln an. Berühmt wurde sie ihren Briefwechsel mit dem Dominikaner Petrus von Dacien. Christina starb 1312 Stommeln. Sie wurde auf dem Friedhof in neben der alten Martinuskirche beerdigt. Heute ist Stommeln nur noch eine kleine Reliquie vorhanden da die Gebeine später nach Jülich gebracht wurden.

Christina von Stommeln wurde 1908 selig gesprochen.

Liste von Mystikern



Bücher zum Thema Christina von Stommeln

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Christina_von_Stommeln.html">Christina von Stommeln </a>