Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 18. Dezember 2014 

Cisgender


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Cisgender ist das Gegenteil von Transgender bezeichnet also Menschen deren Geschlechtsidentität mit ihrem körperlichen Geschlecht übereinstimmt; dies trifft auf die allermeisten zu.

Cisgender löst als Bezeichnung die älteren für Nicht-Transgender ab wie "geborene Frauen (oder oder "genetische Männer (oder Frauen)".

Der Begriff wurde analog zu Transgender es findet sich gelegentlich auch Cissexuell als Gegensatz zu Transsexuell .

Von lateinisch cis- diesseits und trans- jenseitig darüber hinaus. Vergleiche auch Cis-trans-Isomerie für ein gleichgebildetes Begriffspaar oder Gallia cisalpina für das von Rom aus diesseits der Alpen gelegene Gallien und Gallia transalpina für das von Rom aus jenseits Alpen gelegene.


Siehe auch: Liste der Transgender-Themen



Bücher zum Thema Cisgender

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Cisgender.html">Cisgender </a>