Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. April 2014 

Coil


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Coil (englisch für Spule) ist die Bezeichnung für ein zu Rolle gewickeltes Blech . Es ist die übliche Form zum von Blech zwischen Herstellern und der verarbeitenden (z.B. Automobilindustrie ). Aufgrund des hohen Gewichtes erfolgt der häufig mit der Eisenbahn.

In der Regel werden im Stahl- Walzwerk Coils mit einem Gewicht von 20 30 Tonnen erzeugt. Die Länge des Bleches dabei von der Dicke abhängig. Aufgrund verschiedener werden diese meist für den Kunden auf Coils zugeschnitten.

Der Kunde strebt im Rahmen seiner Möglichkeiten möglichst große Coils an da das dieser die Produktion unterbricht und somit einen darstellt.



Bücher zum Thema Coil

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Coil.html">Coil </a>