Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 16. Dezember 2017 

Computational physics


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Computational Physics auch Computerphysik ist ein Teilgebiet der Physik . Es versucht physikalische Probleme die sich mit Formeln beschreiben aber von Hand nicht ausreichenden Grössenordnungen berechnen lassen mit Hilfe des zu simulieren.

Ein Beispiel für einen physikalische Vorgang sich nicht von Hand berechnen läßt ist Wetter . Auch die Berechnungen von Molekülschwingungen sind Aufgaben im Bereich von Computational Physics.

Als Grundlage für Computational Physics dienen Verfahren der Numerischen Mathematik .



Bücher zum Thema Computational physics

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Computerphysik.html">Computational physics </a>