Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 31. Oktober 2014 

Coventry


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Coventry ist eine englische Industriestadt mit ca. Einwohnern in den West Midlands. Hier ist traditionelle Zentrum der Motorindustrie wo auch die Rolls-Royce -Flugzeugmotorenwerke lagen.

Ein großer Teil der Stadt einschließlich Kathedrale wurde von der deutschen Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg am 14. November 1940 durch einen Luftangriff auf die dortige Rüstungsindustrie zerstört (zyn. "coventrisiert").

572 Menschen wurden durch diesen Angriff der damit die meisten Todesopfer in England hat.

Der britischen Regierung unter Winston Churchill war das deutsche Vorhaben eines Luftangriffs vorher bekannt da der deutsche Enigma -Code entschlüsselt war. Aus Geheimhaltungsgründen wurden aber Gegenmaßnahmen getroffen oder Warnungen ausgesprochen.

Coventry ist Partnerstadt von Dresden das im Zweiten Weltkrieg schwer zerstört Mehr als 35.000 Menschen starben während des auf Dresden.

(Siehe auch Flächenbombardement )



Bücher zum Thema Coventry

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Coventry.html">Coventry </a>