Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 16. September 2014 

Crowded House


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Crowded House war eine australische Rock -Band die von 1985 bis 1996 bestand.

Sie formierte sich aus Mitgliedern der australischen Glitterrockgruppe Split Enz einem australischen Pendant - mit höherer Qualität - zu den englischen Roxy Music . Frontman und Gitarrist war Neil Finn Bruder des ehemaligen Bandleaders der Split Enz Tim Finn.

Einzuordnen ist die Band in den zu dessen originellsten und melodischsten Vertretern sie gezählt werden kann. Ihre Melodien sind ähnlich die der frühen Beatles an Volkslieder angelehnt. Ihre Texte beschäftigen viel mit inneren Stimmungen rechnen aber auch mit der Konsumkultur ab:

 Can I buy another cheap Picasso Andy Warhol must be laughing in his ... You wander the streets never reaching heigths that you seek And the sugar dripped from the violins bow Made the go crazy ... Can I buy another of real estate Can I have another of chocolate cake  

 ('Chocolate cake' von dem Album 'Woodface'  

Zwei ihrer in Europa erfolgreichsten Hits "Four Seasons in one Day" und "Weather you".

Diskografie

  • Crowded House (1986)
  • Temple of Low Men (1988)
  • Woodface (1991)
  • Together Alone (1993)
  • Recurring Dream (1996)
  • Afterglow (1999)



Bücher zum Thema Crowded House

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Crowded_House.html">Crowded House </a>