Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 11. Dezember 2019 

Landkreis Dahme-Spreewald


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Basisdaten
Bundesland Brandenburg
Verwaltungssitz Lübben (Spreewald)
Fläche 2.261 02 km²
Einwohner 159.912 (30.11.2003)
Bevölkerungsdichte 71 Einw./km²
Amtlicher Kreisschlüssel 12 0 61 000
Kfz-Kennzeichen LDS
Landrat Martin Wille ( SPD )
(seit xx.xx.xxxx)
Adresse der
Kreisverwaltung
Reutergasse 12
15907 Lübben
Website www.dahme-spreewald.de
E-Mail-Adresse post@dahme-spreewald.de
Karte

Der Landkreis Dahme-Spreewald ist ein Landkreis im Südosten des Bundeslandes Brandenburg . Nachbarkreise sind im Osten der Landkreis Oder-Spree im Süden die Landkreise Spree-Neiße Oberspreewald-Lausitz und Elbe-Elster sowie im Westen der Landkreis Teltow-Fläming . Im Norden grenzt dem Prinzip der von Sektoralkreisen um das Land Berlin im der Kreisreform folgend der Landkreis an die Bundeshauptstadt.

Inhaltsverzeichnis

Geographie


Wirtschaft

...

Verkehr

  • Bundesstraße: B 87 B 96 B 115 179 B 246 B 320
  • Bundesautobahn: A 10 A 13
  • Flughafen: Schönefeld
  • Wasserstraßen: Hafen Königs Wusterhausen

Geschichte

Der Landkreis Dahme-Spreewald wurde im Rahmen der Kreisreform in Brandenburg die zum 6. Dezember 1993 vollzogen wurde aus den ehemaligen Kreisen Wusterhausen Luckau und Lübben gebildet.

Wappen

...

Städte und Gemeinden

Nach Abschluss der Gemeindegebietsreform umfasst der noch 37 Gemeinden darunter 8 Städte.

Städte
  1. Golßen
  2. Königs Wusterhausen
  3. Lieberose
  4. Lübben (Spreewald)
  5. Luckau
  6. Märkisch Buchholz
  7. Mittenwalde
  8. Teupitz
Ämter
  1. Golßener Land
  2. Schenkenländchen
  3. Unterspreewald
  4. Lieberose/Oberspreewald
Gemeinden
  1. Alt Zauche-Wußwerk
  2. Bersteland
  3. Bestensee
  4. Byhleguhre-Byhlen
  5. Drahnsdorf
  6. Eichwalde
  7. Groß Köris
  8. Halbe
  9. Heideblick
  10. Heidesee
  11. Jamlitz
  12. Kasel-Golzig
  13. Krausnick-Groß Wasserburg
  14. Märkische Heide
  15. Münchehofe
  16. Neu Zauche
  17. Rietzneuendorf-Staakow
  18. Schlepzig
  19. Schönefeld
  20. Schönwald
  21. Schulzendorf
  22. Schwerin
  23. Schwielochsee
  24. Spreewaldheide
  25. Steinreich
  26. Straupitz
  27. Unterspreewald
  28. Wildau
  29. Zeuthen

Weblinks

{{Navigationsleiste_Landkreise_und_kreisfreie_Städte_in_Brandenburg}}



Bücher zum Thema Landkreis Dahme-Spreewald

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Dahme-Spreewald.html">Landkreis Dahme-Spreewald </a>