Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 31. Oktober 2014 

Damaskustor


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das Damaskustor ist das größte - und in Augen vieler Besucher auch schönste - Tor ummauerten Altstadt von Jerusalem . Es liegt an der Nordseite der und führt in das arabische Viertel (die Viertel sind das christliche das jüdische und armenische).

Der Name leitet sich wie beim von der ehemals Jerusalem mit Damaskus verbindenden Straße ab die hier die verließ.

Schon im Torbau selber befinden sich Geschäfte und fliegende Händler verkaufen ihre Waren. hier aus ist es nur ein kurzer bis zur Via Dolorosa .

Weitere Tore der Altstadt sind:

  • das Jaffa-Ttor
  • das Herodes-Tor
  • das Goldene Tor
  • das Zion-Tor
  • das Löwentor
  • das Neue Tor

Weblinks



Bücher zum Thema Damaskustor

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Damaskustor.html">Damaskustor </a>