Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 29. August 2014 

Darling River


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Darling River ist mit 2.740 km der längste Australiens . Er mündet in den zum Indischen Ozean fließenden Murray. Darling und Murray entspringen den Westhängen der Great Dividing Range und in schwachen Windungen mit sehr geringem Gefälle cm pro km) durch Grasländereien nach Westen Süden. Periodisch wiederkehrende Dürren bewirken dass sich Darling in eine Kette kümmerlicher Tümpel verwandelt. Hochwasser werden riesige Flächen überschwemmt. Die Fluten trotz bis zu 12 m hoher Böschungen Bett und breiten sich im flachen Gelände zu 80 km aus. Heutzutage ist die der Flüsse ein großes Problem. Trockenzeiten & Rodung bedingte Erosion sind die Hauptfaktoren bei dieser Problematik.



Bücher zum Thema Darling River

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Darling_River.html">Darling River </a>