Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 21. Oktober 2014 

Dart


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Dart ist ein Sport bei dem mit auf eine runde Scheibe die Dartscheibe geworfen

Inhaltsverzeichnis

Dartscheibe

Die Dartscheibe unterteilt sich in 20 die 1 bis 20 Punkte wert sind. Felder verteilen sich wie folgt um den das Bull (im Uhrzeigersinn) 20; 1; 18; 13; 6; 10; 15; 2; 17; 3; 7; 16; 8; 11; 14; 9; 12; Das Bull hat 25 Punkte in der befindet sich das DoubleBull es hat 50 Zwischen der Mitte und dem Rand ist Schmaler Ring der Triple genannt wird. Trifft Pfeil in diesen Bereich verdreifacht sich der des Feldes. Der Ring der um die herum geht ist das Double. Pfeile die Bereich treffen verdoppeln den Wert des Feldes.

Die Steeldartscheibe besteht aus Sisal billige Scheiben sind aus Kork oder Papier . Der Mittelpunkt der Dartscheibe ist 1 m über dem Boden aufzuhängen. 2 37 vor der Scheibenoberfläche ist die Wurflinie hinter der Spieler steht um die Pfeile auf Scheibe zu werfen bei Softdart sind es 44 m.

Pfeile

Jeder Spieler hat drei Dartpfeile. Dartpfeile aus einer Spitze dem Barrel dem Schaft einem Flight schmalen Blättchen die ihn auf halten. Die Darts haben typischerweise ein Gewicht 20 g und 30g. Beim Automatendart auch E-Dart ist ihr Gewicht auf 18g begrenzt. Das besteht meist aus einer Nickel - Wolfram Legierung die eine hohes Gewicht bei geringer ermöglicht. Bei den leichteren Automatendarts wird z.T. Rostfreier Stahl verwendet.

Spielvarianten

501

Jeder Spieler hat 501 Punkte. Die werfen abwechselnd ihre drei Pfeile auf die Die vom Spieler erreichten Punkte werden von 501 Punkten abgezogen. Wer zuerst genau Null hat hat gewonnen. Wirft ein Spieler in Runde mehr Punkte als ihm verbleiben um Punkte zu erreichen sind seine Würfe dieser ungültig.

Cricket

Beim Cricket muss man die Zahlen von 15 20 und das Bull jeweils dreimal treffen. man ein Feld dreimal getroffen und trifft erneut so bekommen die Spieler die dieses noch nicht dreimal getroffen haben die entsprechenden Gewinner ist derjenige der als erster alle Felder dreimal getroffen hat und am wenigsten hat.

Vereine und Verbände

Steeldart

Das Dartspiel mit Steeldarts ist in in örtlichen Vereinen organisiert die in verschiedenen vom jeweiligen organisierten Ligen gegeneinander spielen. Es gibt darüber hinaus Verbandsunabhängige Vereine und Ligen dies sich meist regionaler Ebene selbst organisieren. Von den Verbänden sowohl auf Landes- als auch auf Bundesebene veranstaltet.

Automatendart

Hier werden die Spiele meist von einzelnen Automatenaufstellern organisiert.

Weblinks



Bücher zum Thema Dart

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Dart.html">Dart </a>