Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. April 2014 

Datenschutz


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Datenschutz ist ein aus dem 20. Jahrhundert Begriff der den Schutz personenbezogener Daten vor beschreibt. Datenschutz steht für die Idee dass Bürger grundsätzlich selbst entscheiden kann welche seiner Daten der Öffenttlichkeit zugänglich sein sollen.

Durch die elektronische Datenverarbeitung das Internet stets vollkommener werdende Überwachungstechnik - z. B. im Bereich der Videoüberwachung - wächst die Bedeutung des Datenschutzes seit den 1970er Jahren stetig.

In der Bundesrepublik Deutschland regelt das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) die gesetzlichen Bestimmungen zum allgemeinen Für die Behörden und sonstigen öffentlichen Stellen Bundesländer regeln jeweils spezielle Landesdatenschutzgesetze wie diese die über ihre Bürger gespeicherten Daten zu haben.

Neben dem BDSG und den Landesdatenschutzgesetzten es eine Reihe speziellerer Gesetze die (u. auch) dem Datenschutz dienen und dem BDSG (etwa das Sozialgesetzbuch X für den Schutz Sozialdaten Strafgesetzbuch für ärztliche Schweigepflicht die Abgabenordnung das Steuergeheimnis ...)

Durch weltweite Überwachungssysteme wie Echelon durch die massiv erweiterten Befugnisse von Polizei und Geheimdiensten nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 durch wachsende Datenbanken von Unternehmen und Einrichtungen gekoppelt mit immer größeren Speicherkapazitäten und Verarbeitungsmöglichkeiten sowie durch immer massivere Videoüberwachung und Aushöhlung des Brief- und Postgeheimnisses sehen viele - wie der Chaos Computer Club - den Datenschutz in Deutschland und massiv gefährdet.

George Orwell zeigte schon 1948 in seinem Roman " 1984 " die negativ-Utopie eines totalitären Überwachungsstaates.

Siehe auch: Bundesbeauftragter für den Datenschutz Datenschutzbeauftragter Privacy Schutz der Sozialdaten Volkszählung

Literatur

Weblinks




Bücher zum Thema Datenschutz

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Datenschutz.html">Datenschutz </a>