Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 22. Oktober 2014 

Dayton (Ohio)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Dayton ist eine Stadt im Montgomery County Ohio USA . Sie ist der Regierungssitz des Countys befindet sich im mittleren Westen von Ohio. der Erhebung von 2000 wurde eine Bevölkerungszahl von 166.179 registriert. Stadt befindet sich im Tal des Miami nördlich von Cincinnati südlich von Toledo (Ohio) westlich von Columbus Ohio und östlich von Richmond (Indiana). Bei Stadt fließen der Great Miami River der River der Mad River und der Wolf zusammen. Nach der Flut von 1913 wurden in der Stadt viele Dämme um die Flüsse unter Kontrolle zu bringen.

Inhaltsverzeichnis

Name und Geschichte

Die Stadt wird nach Jonathan Dayton ein Captain im Amerikanischen Unabhängigkeitskriegs und einer der Unterzeichner der amerikanischen Die Stadt ist Geburtsort und Heimat der Orville Wright und Wilbur Wright die vor ihrem erfolgreichen ersten Flug Dayton ein Fahrradreparaturladen betrieben.

Die Stadt wird auch Gem City (Edelsteinstadt) genannt. Keiner kennt allerdings den dieser Namen: Entweder wegen einem erfolgreichen Rennpferd dem Namen Gem die aus der Stadt stammte oder die Stadt schön wie ein Edelstein ist.

Die Stadt hat sehr breite gerade die downtown streets . Der Grund dieser breiten geraden Straßen dass die Stadt von Anfang an ein und Umschlagszentrum war. Die Straßen waren so dass Karren mit drei bis vier Paare darauf umdrehen konnten. Außerdem waren viele heutige früher Kanäle mit Fuhrweg daneben.

Städtepartnerschaften

Dayton ist seit 1964 Partnerstadt von Augsburg . Ein wichtiges Unternehmen mit Hauptsitz in ist die NCR Corporation deren deutsche Tochter ihren Hauptsitz Augsburg hat.

Daytoner Abkommen

Zwischen 1. November und 21. November 1995 wurde auf dem Wright-Patterson Air Base der Nähe von Dayton die Verhandlung zur des bis dahin bereits drei Jahren andauernden Bürgerkriegs gehalten. Die Verhandlungspartner waren der serbische Präsident Slobodan Milosevic der kroatische Präsident Franjo Tudjman der bosnisch-herzegowinische Präsident Alija Izetbegovic und der amerikanische Chefunterhändler Richard Holbrooke. Dokument das am 14. Dezember in Paris feierlich unterzeichnet wurde trägt den Namen Abkommen.

Geographie

Die geographische Koordinaten der Stadt ist nördliche Breite und 84°11'48" westlich Länge.

Nach dem amerikanischen Vermessungsbüro hat die eine Gesamtfläche von 146 7 km 2 wovon 144 5 km 2 Land und 2 2 km 2 Wasser ist. Damit ist 1 50% Fläche Wasser.

Demographie

Nach der Erhebung von 2000 wohne Menschen 67.409 Haushalte und 37.614 Familien in Stadt. Die Bevölkerungsdichte beträgt 1.150 3 /km 2 . 53 36% der Bevölkerung sind Weißen 13 Afroamerikaner 0 30% amerikanische Ureinwohner 0 Asiaten 0 04% pazifische Insulaner 0 70% anderen ethnischen Herkunft. 1 83% sind Mischlinge 58% sind Latinos.

Von den 67.409 Haushalten haben 27 Kinder unter 18 Jahre. 30 2% davon verheiratete zusammenlebende paare 20 6% sind alleinerziehended 44 2% sind keine Familien 36 8% aus Singlehaushalte und in 11 3% leben älter als 65. Die Durchschnittshaushaltsgröße beträgt 2 die Durchschnittsfamiliegröße 3 04.

25 1% der Bevölkerung sind unter Jahre 14 2% zwischen 18 und 24 0% zwischen 25 und 44 19 6% 45 und 64 12 0% älter als Der Durchschnittsalter beträgt 32 Jahre. Das Verhältnis zu Männer beträgt 100:93 1 für Menschen als 18 Jahre beträgt das Verhältnis 100:89

Der Durchschnittseinkommen der Haushalte beträgt $27.423 Durchschnittseinkommen der Familien $34.978. Männer haben ein von $30.816 Frauen nur $24.937. Der Prokopfeinkommen Stadt beträgt $15.547. 23 0% der Bevölkerung 18 2% der Familien leben unterhalb Armutsgrenze sind 32 0% Kinder oder Jugendlichen jünger 18 Jahren und 15 3% Menschen älter 65.




Bücher zum Thema Dayton (Ohio)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Dayton_(Ohio).html">Dayton (Ohio) </a>