Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 17. Oktober 2019 

Delphi


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Dieser Artikel befasst sich mit der Stadt andere Bedeutungen unter Delphi (Begriffsklärung) .

Die Stadt Delphi (griech. Delphoi) war eine Stadt im Griechenland und lag nordöstlich der Hafenstadt Patras in einer Höhe von ca. 700 auf einer halbkreisförmigen Berglehne unterhalb zweier steil Felswände (Phädriaden und Hyampeia genannt). Delphi ist das Orakel von Delphi bekannt welches in der griechischen Geschichte große Rolle spielt. Das Haus des Orakels dem Gott Apollon geweiht und von der Nymphe Cassotis bewohnt. Die alten Griechen hielten für den «Nabel der Welt». Die Ruinen antiken Stadt sowie die des Heiligtums sind erschlossen und können besichtigt werden.

Literatur

  • Marion Giebel: Das Orakel von Delphi. Geschichte und Texte Stuttgart 2001
  • Michael Maaß: Das antike Delphi. Orakel Schätze und Monumente Darmstadt 1993



Bücher zum Thema Delphi

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Delphi_(Stadt).html">Delphi </a>