Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 21. September 2014 

Der Kreis


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Kreis ist eine von November 1924 bis Mai 1933 monatlich erschienene deutsche Kulturzeitschrift. Sie wurde Ludwig Benninghoff und Wilhelm Postulart herausgegeben.

Die Zeitschrift führte den Untertitel "Zeitschrift künstlerische Kultur". Trotz ihres bis 1926 geführten zweiten Untertitels "Organ der Hamburger war sie immer ein lebhaftes Forum der Kunst Musik (auch Jazz ) Literatur und Architektur.

Zu den wesentlichen Inhalten des "Kreis" Schriftstellerportraits kulturphilosophische Essays Rezensionen und Abbildungen von verschiedener Epochen.

Zu den namhaften Beiträgern gehören Le Corbusier H. H. Stuckenschmidt Hans Henny Jahnn Ludwig Klages Max Beckmann Hans Leip Joachim Maass und Rudolf Alexander Schröder. Das letzte die fünfte Ausgabe von 1933 enthält Betrachtungen Hanns Johst Reinhold Schneider und Friedrich Sieburg.




Bücher zum Thema Der Kreis

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Der_Kreis.html">Der Kreis </a>