Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 6. Dezember 2019 

Dienst


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Ausdruck Dienst (v. althochdt: dionost ) bezeichnet:
  1. die berufliche Arbeit die Erfüllung einer Pflicht ( Dienst nach Vorschrift )
  2. ein Arbeitsverhältnis ein Amt ( den Dienst quittieren )
  3. den Tätigkeitsbereich s. z.B.: öffentlicher Dienst
  4. eine bestimmte für einen bestimmten Zweck gegründete Gruppe oder Organisation ( Nachrichtendienst technischer Dienst)
  5. eine Hilfe leistung Beistand
  6. das Angebot eines Computerprogramms auf einem Server siehe Netzwerkdienst
  7. in der gotischen Architektur eine dünne Säule die einem Pfeiler oder einer Innenwand vorgelegt ist. Sie die Gewölberippen bzw. die Gurtbögen.

siehe auch: Diakonie



Bücher zum Thema Dienst

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Dienst.html">Dienst </a>