Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Januar 2020 

Disco-Musik


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Bald nachdem Diskotheken populär wurden entwickelte sich in den 70ern der Musikstil Disco-Music der insbesondere beim schwarzen Publikum in Großstädten populär war. Die Beliebtheit gipfelte in Disco Ära von 1977 bis 1980 die auch auf den Film Saturday Fever von 1977 zurückging.

Zu den beliebtesten Künstlern der Disco-Ära zählen die Bee Gees Sister Sledge Michael Jackson Donna Summer Gloria Gaynor Boney M. Village People K.C. and the Sunshine Band Voyage Blondie und Barry White . Viele Rockstars gaben ihren Songs eine Note.

In den 80er Jahren entwickelte sich die Disco-Musik weiter unter zu House und Hi-NRG. Erst in den 90ern kam es zu einem Revival mit Cher und den Spice Girls . Heutige Dancemusic hat sich zum größten aus der Discomusic entwickelt.

Bekannte Discobands/sänger




Bücher zum Thema Disco-Musik

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Disco-Musik.html">Disco-Musik </a>