Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. Dezember 2014 

Dissertation


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Eine Dissertation allgemein auch als Diss bezeichnet ist eine wissenschaftliche Arbeit zur Erlangung eines Doktorgrades (daher auch Doktorarbeit ) an einer Universität . Je nach Fach beschäftigt sich der Kandidat theoretisch mit einem Thema (z.B. bei Dissertationen in Jura oder BWL ) oder er arbeitet praktisch/experimentell und fasst durchgeführten Versuche am Ende seiner Arbeit zusammen. Im zu einer Diplomarbeit wird bei einer Dissertation eine eigenständige Arbeit erwartet die Neues enhält. Eine Diplomarbeit dagegen den aktuellen Stand der Wissenschaft zusammenfassen selbst einen Erkenntnisgewinn zu erzielen.

Die Dissertation wird in der Regel einer mündlichen Abschlussprüfung verteidigt. Diese Prüfung heißt Rigorosum Disputation oder Defensio und wird mehr oder öffentlich durchgeführt.

Die Dissertation muß obligatorisch veröffentlicht werden die dazu zuständige Hochschulbibliothek erwartet ein oder Pflichtexemplare . Immer öfter werden von zahlreichen Hochschulen Buchform auch digitale Web-Veröffentlichungen (im PDF -Format) anerkannt.

  
Siehe auch: Promotion (Doktor) Habilitation Diplom Magister Bachelor Master DissOnline



Bücher zum Thema Dissertation

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Dissertation.html">Dissertation </a>