Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 31. Oktober 2014 

DocBook


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
DocBook ist ein Dokumentenformat das in einer für SGML und XML definierten DTD festgelegt ist. Es eignet sich besonders Erstellung von Büchern Artikeln und Dokumentationen im Umfeld ( Hardware oder Software ). DocBook ist ein offener Standard der der OASIS gepflegt wird.

Am weitesten verbreitet ist die Verwendung DocBook bei Open Source Projekten. So werwendet das Linux Documentation die DTD zum Erstellen der HOWTOs . GNOME und GTK + verwenden es als grundlegendes Format für API -Dokumentationen sowie Benutzerhandbücher der Anwendungsprogramme.

Norman Walsh bietet DSSSL (ausgesprochen: Dissel)- und XSL -Stylesheets um aus DocBook Druck - und Online -Formate wie PDF und HTML zu erstellen. Er ist auch Mitautor Buches DocBook: The Definitive Guide ( ISBN 1-56592-580-7 ) das unter der GNU Free Documentation License erschienen ist.

Literatur

  • Norman Walsh: DocBook: The Definitive Guide O'Reilly Associates ISBN 1-56592-580-7
  • Bob Stayton: DocBook Xsl: The Complete Guide Sagehill Enterprises ISBN 0-9741521-1-0
  • Joe Brockmeier: DocBook Publishing - A Better Way to Professional Documents Prima Tech's Linux Series ISBN 0-7615-3331-1

Weblinks




Bücher zum Thema DocBook

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/DocBook.html">DocBook </a>