Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. Oktober 2017 

Doppelspaltexperiment


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das Doppelspaltexperiment ist ein klassischer Versuchsaufbau im Rahmen Quantenmechanik und des Welle-Teilchen-Dualismus :

Wird Licht durch eine Platte mit zwei sehr Spalten geschickt bildet sich auf dem Schirm der Platte ein Interferenzmuster . Wenn der selbe Versuch mit Elektronen (Teilchen) durchgeführt wird geschieht genau das Die Teilchen scheinen Wellencharakter aufzuweisen.

Wenn nun nur ein einzelnes Elektron nach dem Anderen auf diese geschossen wird (sie also prinzipiell nicht miteinander können) entsteht nach einiger Zeit trotzdem wieder Interferenzmuster.



Bücher zum Thema Doppelspaltexperiment

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Doppelspaltexperiment.html">Doppelspaltexperiment </a>