Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 5. Dezember 2019 

Schlacht von Austerlitz


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
In der Schlacht von Austerlitz die auch Dreikaiserschlacht genannt wird besiegte Kaiser Napoleon I. von Frankreich am 2. Dezember 1805 in der Nähe der südmährischen Stadt Austerlitz (tsch. Slavkov Tschechien ) die österreichischen und russischen Truppen unter Franz II. und dem russischen Zaren Alexander I. .

Teilgenommen haben etwa 68000 Mann auf Napoleons und etwa 90000 Mann des österreichisch-russischen

Im Roman Krieg und Frieden liefert Lew Tolstoi eine ausführliche Schilderung dieser Schlacht.

In Paris errinnern die Namen Gare d'Austerlitz sowie Quai d'Austerlitz noch heute an die Schlacht.



Bücher zum Thema Schlacht von Austerlitz

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Dreikaiserschlacht.html">Schlacht von Austerlitz </a>