Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 31. Juli 2014 

Durchgangsinstrument


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Als Durchgangsinstrument bezeichnet man in der Astronomie ein mit dem man astronomische Objekte nur während ihres Durchgangs durch den Meridian beobachten kann. Alle astronomischen Objekte durchlaufen Meridian horizontal . Mit einem optischen Teleskop als Instrument und einem Chronometer kann man die Rektaszension eines Objektes genau bestimmen. Aus der Höhe des Gestirns beim Durchgang kann auch Deklination bestimmt werden.

Radioteleskope werden häufig als Durchgangsinstrument aufgebaut da dann in höchstens einer Achse beweglich ausgeführt müssen. Radioquellen können dann allerdings nur einmal täglich werden. Ein Beispiel dafür ist das in Talkessel fest eingebaute Arecibo -Observatorium .




Bücher zum Thema Durchgangsinstrument

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Durchgangsinstrument.html">Durchgangsinstrument </a>