Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 24. November 2014 

Echokardiografie


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Echokardiografie nennt man die Untersuchung des Herzens mittels Ultraschall (siehe auch Sonografie ).

Um das Herz zu erreichen gibt es zwei Möglichkeiten:
1. Der "normale" Weg ist der Ultraschall durch den Brustkorb ( Transthorakale Echokardiografie ). Mit dem Kurzwort "Echo" ist in Regel die transthorakale Echokardiografie gemeint.
2. Seltener notwendig ist der Ultraschall von der Speiseröhre aus ( Transösophageale Echokardiografie kurz TEE genannt). Hierzu muss der einen Schlauch mit der Ultraschallsonde schlucken daher auch der Kurzname "Schluckecho".




Bücher zum Thema Echokardiografie

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Echokardiografie.html">Echokardiografie </a>