Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 20. Oktober 2014 

Ecossaise


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Ecossaise (franz. = schottisch ) ist der älteste schottische Volkstanz im 3/2 oder 3/4- Takt der mit Dudelsack begleitet wurde. Er gehört zu den 1600 in Hofgesellschaften getanzten Country Dances und um 1700 in Frankreich mit aufgenommen unter Sammelnamen Anglaise. Dabei wurde er allmählich geradtaktig. wurden unter anderem von Beethoven Schubert und Frédéric Chopin komponiert.




Bücher zum Thema Ecossaise

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ecossaise.html">Ecossaise </a>