Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. September 2014 

Edward Elmer Smith


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Edward Elmer Smith ( E. E. „Doc“ Smith ; * 2. Mai 1890 in Sheboygan Wisconsin ; † 31. August 1965 ) war ein US-amerikanischer Science-Fiction - Schriftsteller und Chemiker .

Smith war nach seinem Chemie-Studium an Universität von Idaho als Lebensmittelchemiker Leiter chemischer Forschungsabteilungen. Außerdem er Schriftsteller. Sein Berufsleben beendete er 1957 ab diesem Punkt reiste er im Wohnwagen und quer durch ganz Nordamerika.

Die bekanntesten Werke von E. E. sind der Lensmen -Zyklus bestehend aus sieben Büchern und die Skylark -Serie. Hier sind die Titel des Lensmen-Zyklus Titel):

  1. Die Planetenbasis
  2. Die ersten Lensmen
  3. Die galaktische Patrouille
  4. Die grauen Herrscher
  5. Das zweite Imperium
  6. Das Erbe der Lens
  7. Wächter des Mahlstroms

Der siebte Band hat allerdings nicht mit dem Geschehen der vorhergegangenen Bücher zutun.



Bücher zum Thema Edward Elmer Smith

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Edward_Elmer_Smith.html">Edward Elmer Smith </a>